BtM-Kanzlei in Berlin – Profil

Kanzlei für Drogenstrafrecht.

Die Kanzlei ist auf Strafrecht spezialisiert. Die Rechtsanwälte sind seit Jahren als Strafverteidiger tätig. Die Rechtsanwälte Thomas Pohl und Jan Marx sind zusätzlich Fachanwälte für Strafrecht. Im Laufe der Zeit entwickelte sich darüberhinaus eine Schwerpunktsetzung auf die Verteidigung bei BtM-Verstössen.

Die Spezialisierung geht auf die Überlegung zurück, daß es schwer vorstellbar erscheint, daß sich ein Anwalt in mehreren Rechtsgebieten gleichzeitig auf dem neuesten Stand halten und genügend praktische Erfahrung sammeln kann – Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

Die Kanzlei Pohl & Marx bietet ihren Mandanten bei Bedarf ein ganzes Team aus spezialisierten Rechtsanwälten, so daß dort auch größere Fälle mit mehreren Angeklagten koordiniert und erfolgreich bearbeitet werden können, solange keine Interessenkonflikte zwischen den Beschuldigten anzunehmen sind.

Dafür steht die Anwaltskanzlei Pohl & Marx aus Berlin

Die Kanzlei Pohl & Marx steht für die richtige Mischung aus praktischer Erfahrung, juristischen Kenntnissen und persönlichem Engagement, zumal gerade im Drogenstrafrecht viel Einsatz erforderlich ist.

Dabei profitieren die Mandanten der Kanzlei davon, daß die Rechtsanwälte von Anfang den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf die Strafverteidigung, insbesondere bei BtM-Verstössen, gelegt haben.

Das bedeutet: Konzentration uns auf das, was die Anwälte am besten können. Wer z.B. ein ernstes gesundheitliches Problem hat, geht früher oder später zum Facharzt. Und wer juristischen Beistand auf dem Gebiet des BtM-Strafrechts hat, geht zu einer engagierten, spezialisierten Strafrechtskanzlei.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin, um die Anwälte kennenzulernen und Ihren Fall zu besprechen.

Wo Sie die Kanzlei finden

Sie finden die Kanzlei an einem zentral gelegenen Standort in der Nähe des Zoos, und zwar in der Kurfürstenstraße 130 in Berlin-Schöneberg, zwischen Nollendorfplatz und Lützowplatz. Die Kanzleiräume befinden sich direkt an der Ecke Karl-Heinrich-Ulrich-Straße.

Die Kanzlei ist sehr gut mit dem Bus  und vor allem mit der U-Bahn (U-Bhf. Nollendorfplatz) erreichbar. Über die Ausfahrt Innsbrucker Platz  besteht eine  gute Anbindung an die Stadtautobahn.

Wenn Sie mit der Bahn von außerhalb Berlins anreisen, so bietet es sich an, am Bahnhof Zoo auszusteigen und mit dem Bus oder der U-Bahn weiterzufahren.

Kontakt

Kurfürstenstraße 130 in 10785 Berlin

(030) 526 70 93 0
(030) 526 70 93 22
Das Kanzleigebäude am Kurfürstendamm 61.
Unsere Rechrsanwälte sind Teilnehmer des AK Strafrecht.
Mitglieder der Vgg. Berliner Strafverteidiger.
Deutscher Anwaltverein.